Coaching-Programm „Digital Leadership“: Neustart für Führungskräfte

Die Arbeitswelt unserer Gegenwart ist nicht nur geprägt durch neue Technologien und Arbeitstools. Besonders Umstellungen in der Organisationsstruktur, eine neue Arbeitskultur und veränderte Werteorientierungen der jüngeren Generationen erfordern bei Führungskräften Umdenken und Neuorientierung. Wir entwickeln mit Ihnen diese neue Leadership-Qualifikation in einem intensiven Coaching-Programm.

In zwei sich ergänzenden Modulen fördern wir Führungskräfte individuell und bereiten sie auf die Herausforderungen der neuen Arbeitswelt vor.

Die Teilnehmer reflektieren in einem individuellen und auf das Profil abgestimmten Coachingprozess die eigenen Stärken und Kompetenzen. In einem Profiling-Verfahren werden der bisherige Lebenslauf und relevante Stärken und Qualifikationen analysiert, Entwicklungspotentiale identifiziert und wichtige Kernkompetenzen für den zukünftigen Arbeitsmarkt vermittelt.

Gleichzeitig werden persönliche Entwicklungsbereiche wie z.B. Kommunikationstechniken, Überzeugungskraft oder Konfliktmanagement erörtert und trainiert. Außerdem wird mit den Teilnehmern eine genaue Positionierung erarbeitet und das Selbstmarketing aktiv in Rollenspielen geübt.

Inhalte Modul 1 (10 Sessions à 90 Minuten):

  1. Selbstreflektion und Ist-Analyse, Auftragsklärung, Zieldefinition
  2. Die eigene Biografie übersetzen in ein Profil der Zukunft
  3. Notwendige Kernkompetenzen identifizieren, Entwicklungsplan erarbeiten
  4. Neue Positionierung erarbeiten
  5. Neue Leadership-Skills identifizieren und trainieren
  6. Grundkompetenzen für die digitale Arbeitswelt trainieren
  7. Gesunde Führung: Techniken zur Stressentlastung und gesundem Führen
  8. Positionierung I: Erarbeiten eines neuen Bewerbungsprofils
  9. Positionierung II: Übung zu verbesserter Kommunikation und Selbstmarketing, basierend auf der neuen Bewerbungs-Positionierung
  10. Positionierung III: Verankerung der Positionierung, abschließende Reflektion aller erarbeiteten Fortschritte

Inhalte Modul 2 (Vertiefung, 5 Sessions à 90 Minuten):

  1. Erarbeiten der wichtigsten Entwicklungsbereiche / Abgleich mit Positionierung
  2. Digitale Führungskompetenz I: Transformationale Kompetenzen, Analyse und Anwendung auf Profil des Bewerbers
  3. Digitale Führungskompetenz II: Agile Führungsprinzipien, Erörterung und Erarbeitung eines optimierten eigenen Kompetenzprofils
  4. Digitale Führungskompetenz III: Führung in der VUCA-Welt. Skills für die Führung in Unsicherheit und Komplexität, Eigenreflexion, Training neuer Kommunikationsstile.
  5. Erarbeitung eines neuen optimierten Kompetenzprofils, Reflektion des erarbeiteten Fortschritts, Verankerung der erlernten Kompetenzen.

Kosten*:

Modul 1:         1.800 Euro

Modul 2:         900 Euro

Das Programm mit beiden Modulen wird auch als Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS) durch die Arbeitsagentur zu 100 Prozent gefördert. Unsere Coaches sind nach AZAV (Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung) zertifiziert und für Maßnahmen des Fachbereichs 1 (Aktivierung und berufliche Eingliederung §45 SGB III) zugelassen.

Wir informieren Sie gern!

Rufen Sie uns an: (089) 2153 8520. Oder schicken Sie uns eine Mail.

 

 

*zzgl. MwSt.